Literatur

Zur Geschichte der Juden in Bad Wildungen gibt es vielfältige Informationsmöglichkeiten. Hier nur eine Auswahl:

a) Internetseiten:
- http://www.alemannia-judaica.de/bad_wildungen_synagoge.htm
- http://www.jüdische-gemeinden.de/index.php/gemeinden/a-b/2173-bad-wildungen-hessen
- http://www.after-the-shoah.org/bad-wildungen-juedische-dp-gemeinde-jewish-dp-community/
- http://www.vor-dem-holocaust.de/
- https://de.wikipedia.org/wiki/Synagoge_(Bad_Wildungen)

b) Literatur (zum Teil als pdf-Datei online zugänglich)
- Klaus-Dieter Alicke, Lexikon der jüdischen Gemeinden im deutschen Sprachraum, Gütersloh 2008, Bd. 1, S. 302 f.

- Paul Arnsberg, Die jüdischen Gemeinden in Hessen. Anfang - Untergang - Neubeginn, Frankfurt/M. 1971, Bd. II, S. 403 f.

- Arbeitsgemeinschaft Synagoge Bad Wildungen (Hg.), ‚Ein Himmel voller Sterne‘. Synagoge Bad Wildungen, eine Spurensuche (Ausstellungs-Begleitheft), Bad Wildungen 2014

- Volker Berbüsse, Geschichte der Juden in Waldeck Emanzipation und Antisemitismus vor 1900, Wiesbaden 1990

- Johannes Grötecke, Bad Wildungen in der NS-Zeit: Neue Forschungsergebnisse zur Verfolgung von „Volksfeinden“ und zur sogenannten Entnazifizierung, in: Geschichtsblätter für Waldeck, Bd. 104 (2016), S. 97 -152. Online zugänglich als pdf-Datei.

- ders., Bad Wildunger Juden und ihre Schicksale 1933 bis 1945, in: Geschichtsblätter für Waldeck, Bd. 77 (1989), S. 245-275

- ders., Bäder-Antisemitismus in Bad Wildungen. In: Rundbrief Nr. 26 des Vereins zur Förderung der Gedenkstätte und des Archivs Breitenau, Kassel 2007, S. 46-48. Online zugänglich als pdf-Datei.

- ders. (Red.), Broschüre "Hier wohnte... - Stolpersteine in Bad Wildungen. Ein Kunstprojekt von Gunter Demnig“, Bad Wildungen 2007 (drei Auflagen). Online zugänglich als pdf-Datei.

- ders., Die Familie Hirsch aus Bad Wildungen, in: Förderkreis Synagoge in Vöhl (Hg.), Auschwitz - Ort der Vernichtung, o.O. 2016, S. 34-42

- ders., Die Geschichte der jüdischen Gemeinde in Bad Wildungen, in: Yad Vashem (Hg.), Encyclopaedia of Jewish Communities from their foundation till after the Holocaust (Pinkas Hakehillot), Germany Vol. III, Jerusalem 1992, S. 384-386

- ders., "Erlösung von den deutschen Bestien!" Das Schicksal der Familie Mannheimer aus Bad Wildungen, in: Marion Lilienthal/Karl-Heinz Stadtler/Wilhelm Völcker-Janssen (Hg.): ‚Auf Omas Geburtstag fahren wir nach P.‘. Die gewaltsame Verschleppung von Juden aus Waldeck-Frankenberg 1941/42, Korbach 2013, S. 147-156 (gemeinsam mit Richard Oppenheimer)

- ders., "Erziehung nach Auschwitz": Der Koffer von Selma Hammerschlag aus Bad Wildungen, seine Geschichte und pädagogischen Einsatzmöglichkeiten, in: Geschichtsblätter für Waldeck, Bd. 100 (2012), S. 87-97

- ders., "Es war eine liebevolle Familie, die glücklich und in Frieden lebte, bis Hitler an die Macht kam". Ehemalige Bad Wildunger Juden und ihre Kinder im Interview (Begleitheft zur Ausstellung), Bad Wildungen 2012, online zugänglich als pdf-Datei.

- ders., Pogromnacht in Bad Wildungen, in: Marion Lilienthal/Karl-Heinz Stadtler (Hg.), Novemberprogorme 1938. Ausschreitungen und Übergriffe in Waldeck-Frankenberg, Berlin 2018, S. 77-99.

- ders., "Sklaven im Stacheldraht". Das Tagebuch der Erika Mannheimer aus Bad Wildungen, die als Jüdin das Ghetto von Riga und die KZs Kaiserwald und Stutthof überlebte, in: Geschichtsblätter für Waldeck, Bd. 102 (2014), S.105-128. Textversion (ohne Bilder) online zugänglich als pdf-Datei.

- ders., Spurensuche. Ein Rundgang über den jüdischen Friedhof in Bad Wildungen, Bad Wildungen 2003

- ders., Stadtrundgang. Juden und NS-Zeit in Bad Wildungen, Bad Wildungen 2005

- ders., „Stolpersteine" in Bad Wildungen - Bietet das Projekt neue Möglichkeiten für Gedenkkultur, Geschichtsvermittlung und Geschichtsdidaktik?, in: Geschichtsblätter für Waldeck, Bd. 95 (2007), S. 127-143

- Manfred Hülsebruch, Fundgrube für Ortsgeschichte. Nachrichten aus dem Stadtarchiv Bad Wildungen, Heft 1/2014

- Heike Lüsse/Werner Bley, Studie zur Geschichte Bad Wildungens im Nationalsozialismus - Spurensicherung und Forschungsansätze, Kassel 1990

- Studienkreis Deutscher Widerstand (Hg.), Heimatgeschichtlicher Wegweiser zu Stätten des Widerstandes und der Verfolgung 1933-1945, Bd. Hessen II, Frankfurt/M. 1996, S. 211 f.